Spendenbutton HP orange 2

„Werde Sonnenbrandschützer“

Präventionsaktion beim Stadionfest des 1. FC Kaiserslautern

Sonnenbrandschuetzer KL 2017Am Samstag, den 22.07.2017 durfte die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz an einer ganz besonderen Lauterer Veranstaltung teilnehmen: dem Stadionfest des 1. FCK. Tatkräftige Unterstützung leistete dabei die Jugendfeuerwehr Kaiserslautern, die sogar ein Feuerwehrauto mitbrachte.

Bei mehr als 195.000 Menschen wird jährlich in Deutschland Hautkrebs festgestellt. Die meisten Menschen erkranken an harmlosen Hautkrebsarten, doch fast 22.000 Betroffene erkranken an einer besonders bösartigen Form - dem malignen Melanom - Tendenz steigend. Ursachen dafür sind intensive Sonnenbestrahlung und Sonnenbrände, vor allem in der Kindheit, ein verändertes Freizeitverhalten mit Sonnenurlaub rund um das Jahr sowie häufige Besuche in Solarien erhöhen das Risiko an Hautkrebs zu erkranken. Die Früherkennung von Hauttumoren ist vergleichsweise unkompliziert, sie sind schon mit bloßem Auge zu erkennen.

Mit der Präventionsaktion auf dem Betzenberg konnten sehr viele kleine und große Besucher des Stadionfestes erreicht und dafür sensibilisiert werden, wie wichtig ein wirksamer Sonnenschutz ist und welche Auswirkungen zu starke Sonneneinstrahlung auf die Haut haben kann. Viele Besucher freuten sich auch über die kostenfreie „Sonnencremestation“ am Stand. So ging es gut geschützt zur Saisoneröffnung ins Stadion.