Spendenbutton HP orange 2

Impulse zur Stressbewältigung

Neues Seminar für KrebspatientInnen beginnt am 15. März in Koblenz

Was ist eigentlich Stress? Welche Belastungen sind normal und ab wann drohen gesundheitliche Probleme? Was kann man tun, damit es so weit erst gar nicht kommt? Im Seminar „Impulse zur Stressbewältigung“ erfahren Krebspatienten, wie sie ihre individuellen Stressreaktionen einordnen und sich rechtzeitig entlasten können.

Der vierwöchige Kurs findet ab dem 15. März jeweils donnerstags von 16 bis 18.30 Uhr unter der Leitung Birgit Werminski, Psychoonkologin der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz, im Koblenzer Beratungszentrum (Löhrstraße 119) statt. Die Gebühr beträgt 20 Euro; Mitglieder zahlen 15 Euro. Weitere Infos und verbindliche Anmeldung unter der Rufnummer 02 61 / 98 86 50 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .