Spendenbutton HP orange 2

Mehr Wohlbefinden für Krebspatienten

Entspannungstechniken kennenlernen / Sechswöchiger Kurs ab 24. Oktober in Koblenz

Neben individueller Beratung und Begleitung von Krebspatienten und ihren Familien bietet die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz auch ein vielfältiges Kursprogramm an, um Betroffene bei der Krankheitsbewältigung zu unterstützen. Im sechswöchigen Schnupperkurs „Allgemeine Entspannungsverfahren“ lernen die Teilnehmer unter der fachkundigen Anleitung von Birgit Werminski, Beraterin der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz und Trainerin für Entspannungsverfahren, verschiedene Übungen und Techniken wie Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training oder Fantasiereisen kennen. Los geht es am 24. Oktober von 9.30 bis 11.15 Uhr im Informations- und Beratungszentrum der Krebsgesellschaft in Koblenz (Löhrstraße 119). Die weiteren Treffen finden jeweils dienstags (außer am 31.10. und 21.11.) statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro, Mitglieder der Krebsgesellschaft zahlen 20 Euro. Da die Zahl der Teilnehmer auf max. 10 Personen begrenzt ist, ist die vorherige Anmeldung (Telefon: 0261/98865-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) unbedingt erforderlich.