Spendenbutton HP orange 2

  • Hilfe für Krebspatienten & Familien

    Hilfe für Krebspatienten & Familien

  • Psychoonkologische Beratung und Betreuung

    Psychoonkologische Beratung und Betreuung

  • Gruppenangebote und Kurse

    Gruppenangebote und Kurse

  • Unterstützung bei sozialrechtlichen Fragen

    Unterstützung bei sozialrechtlichen Fragen

Kurse und Seminare


Offene Schreibwerkstatt

Schreiben entlastet, hilft Gedanken zu ordnen, ermöglicht neue Sichtweisen und macht Spaß. Einmal im Monat können Betroffene und Angehörige Schreibanregungen aus der Poesietherapie ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine: jeweils am 1. Donnerstag im Monat von 18 - 19.30 Uhr; weitere Termine auf Anfrage*
Leitung: Rita Schmit-Hüser, Dipl.-Sozialarbeiterin (FH), Psychoonkologin, Systemische Familienberaterin
Teilnehmer: max. 10 Personen, Anmeldung jeweils bis montags vorher
Kosten: jeweils 6 Euro (an Frau Schmidt-Hüser zu entrichten)

*Hinweis: Es ist geplant, neben der geschlossenen Gruppe am Donnerstag eine neue offene Gruppe einzurichten. Interessenten können sich dafür in unserem Beratungszentrum gerne anmelden.


Freude am Malen - mit Aquarellfarben

Offenes Malen einmal im Monat für Betroffene und Angehörige. 
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 
Die Malerin Birgit Paulus gibt Tipps und Hilfestellungen. 

Benötigte Materialien (können mitgebracht oder bei Frau Paulus erworben/geliehen werden):

  • Aquarellblock
  • Grundfarben gelb, blau, rot, 
  • 2 Rundpinsel Größe 4 und 14-16
  • 1 Flachpinsel Größe 12

Termine: jeweils am 2. Dienstag im Monat, von 15 - 17 Uhr
Leitung: Birgit Paulus, Malerin
Teilnehmer: max. 10 Personen, Anmeldung jeweils bis montags vorher
Kosten: jeweils 8 Euro (an Frau Paulus zu entrichten)


Qigong für Krebspatienten (Kurs Nr. KO-110)

Unterrichtet werden acht Übungen, die in einem ruhigen, gleichmäßigen Fluss ausgeführt werden, um die Zirkulation von Blut und Qi im Körper zu fördern. Die harmonischen Bewegungen wirken unterstützend für die Gelenke und sind auch bei verschiedensten Muskel- und Organbeschweden anwendbar.
 

Termine: jeweils freitags, 8.00 - 9.30 Uhr
Leitung: Lay Lian Beins, TCM Therapeutin, Quigong Koblenz/Urbar
Teilnehmer: max. 12 Personen, Anmeldung erforderlich!
Kosten: 40 Euro pro Monat (Mitglieder 30 Euro)


Schnupperangebot "Sitz-Yoga" (Kurs Nr. KO-120)

Aktuelle Studien zeigen, dass sich Yoga insbesondere bei Brustkrebspatientinnen positiv auf das Allgemeinbefinden auswirkt und häufige Begleiterscheinungen wie dauerhafte Abgeschlagenheit (Fatigue) deutlich reduziert werden können. Der vierwöchige Schnupperkurs zeigt einfache, aber effektive Übungen, die auch für körperlich eingeschränkte Menschen geeignet sind und sich gut in den Alltag einbauen lassen.

Termine: ab 14.03.2018, fünf Treffen, jeweils donnerstags, 10.00 - 11.00 Uhr
Leitung: Ramona Mika-Lorenz, Diplom-Sozialpädagogin, Diplom-Pädagogin, Yoga-Lehrerin BDY/EYU, Marienhausen
Teilnehmer: max. 10 Personen, Anmeldung erforderlich!
Kosten:  44 Euro (Mitglieder 34 Euro) 


Seminar "Impulse zur Stressbewältigung" (Kurs Nr. KO-130)

Was ist eigentlich Stress? Welche Belastung ist normal und ab wann drohen gesundheitliche Probleme? Wie Betroffene ihre individuellen Stressreaktionen einordnen können und wie sie sich rechtzeitig entlasten können, vermittelt das vierwöchige Seminar.

Termine:  ab 14.03. 4 Treffen jeweils donnerstags, 16.00 - 18.30 Uhr
Leitung:  Birgit Werminski, Diplom-Sozialarbeiterin (FH), Psychoonkologin, Gestaltberaterin, Entspannungstrainerin, Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz, Koblenz
Teilnehmer: max. 10 Personen, Anmeldung erforderlich!
Kosten: 20 Euro (Mitglieder 15 Euro)


Kurs "Tanzend zu mehr Leichtigkeit" (Kurs Nr. KO-140)

Die Schwere des Winters ablegen und mit neuer Leichtigkeit in den Frühling starten - dieses wird unterstützt durch gezielt angeleitete Bewegungsprozesse, verschiedenartige Materialien und ausgewählte Musik. Eingeladen sind Menschen, die Freude an der Bewegung zur Musik haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, bequeme Kleidung ist erwünscht (keine Straßenschuhe).

Termine: ab 09.04.2018, 6 Treffen, jeweils montags, 18.00 - 19.00 Uhr
Leitung:
Cecilia Balling, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Leiterin Therapeutischer Tanz, Koblenz
Teilnehmer: max. 10 Personen, Anmeldung erforderlich!
Kosten:  40 Euro (Mitglieder 30 Euro)