Spendenbutton HP orange 2

  • Hilfe für Krebspatienten & Familien

    Hilfe für Krebspatienten & Familien

  • Psychoonkologische Beratung und Betreuung

    Psychoonkologische Beratung und Betreuung

  • Gruppenangebote und Kurse

    Gruppenangebote und Kurse

  • Unterstützung bei sozialrechtlichen Fragen

    Unterstützung bei sozialrechtlichen Fragen

Kurse und Seminare

Aktivitäten für Betroffene

In einer vielzahl an verschiedenen Angeboten bieten wir Ihnen Hilfe im Umgang mit einer Krebserkrankung. Von bewegungsorientierten Kursen, wie beispielsweise Sport-, Yoga- oder Tanzkursen bis hin zu Kosmetikseminaren finden Sie in unserem Kursangebot praktische Hilfe in freundlicher und ungezwungener Umgebung. Sofern nicht anders angegeben, finden die Angebote in unserem Informations- und Beratungszentrum Trier in der Brotstraße 53 statt.


Freude am Leben- Kosmetikseminar für krebskranke Frauen in Trier und Wittlich

Unter dem Namen „Freude am Leben“ bietet die gemeinnützige gGmbH „DKMS LIFE“ in Zusammenarbeit mit dem Informations- und Beratungszentrum Trier Kosmetikseminare für krebskranke Frauen in Trier und Wittlich an. Angeleitet von einer speziell geschulten Kosmetikerin lernen die Teilnehmerinnen während eines ca. zweistündigen Seminars wie sie therapiebedingte äußerliche Veränderungen kaschieren bzw. wie sie besser damit umgehen können. Die Idee ist, die Krebspatientinnen zu einem lebensbejahenden Umgang mit den Folgen der Erkrankung zu ermutigen. Ein besseres Aussehen soll sich positiv auf das Selbstwertgefühl auswirken und zu einer neuen Lebensfreude und Lebensqualität führen. Die Teilnehmerinnen werden mit Pflegeprodukten verschiedener Kosmetikfirmen, die das Projekt unterstützen, ausgestattet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kosmetik-Seminare in Trier

Termine: 22.02., 26.04., 28.06, jeweils donnerstags, 14.00 - 16.00 Uhr
Ort: Informations- und Beratungszentrum der Krebsgesellschaft, Brotstraße 53, Trier

Kosmetik-Seminare in Witttlich

Termine: 13.04., 08.06., jeweils freitags, 14.00 - 16.00 Uhr
Ort: Haus der Beratung, Kasernenstraße 37, Wittlich

Leitung: Ute Mlasko, Kosmetikexpertin der „DKMS LIFE“ gGmbH
Teilnehmer: max. 10 Personen pro Termin; verbindliche Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich!


 Zhineng Qi-Gong für Krebspatienten (Kurs Nr. TR-110)

Zineng Qi-Gong erhöht die mentale Stärke, wirkt ausgleichend und beruhigend, kräftigt das Immunsystem, schützt und verbessert die Gesundheit und bringt Herzensfreude. Mit Hilfe von einfachen Bewegungen, die wir achtsam ausführen, aktivieren und harmonisieren wir den Energiefluss im Körper. In entspannter Haltung öffnen wir Körper, Geist und Seele für die Aufnahme kraftvoller, heilender Energie. Auf natürlichem Weg verbessert sich unser Umgang mit Stress. Vitalität und Lebensfreude nehmen zu, werden gestärkt und geschützt.
Kostenloser Infoabend mit Vortrag am Dienstag, 20.02., 18.00 - 19.00 Uhr; es besteht die Möglichkeit, an einer Schnupperstunde teilzunehmen.

Termine: ab 27.02. 5 Treffen jeweils dienstags, 18.00 - 19.30 Uhr
Leitung: Detlef Lange, Zhineng Qi-Gong Lehrer
Kosten: 50 € (Mitglieder 40 Euro)
Teilnehmer: max. 7 Personen; verbindliche Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich!


Mehr Kraft und Ruhe mithilfe von inneren Bildern finden (Kurs Nr. TR-120)

Unser Unbewusstes enthält einen wahren Schatz an Potentialen, Fähigkeiten, Stärken und Ressourcen, die wir in unserem Alltag nur selten gezielt nutzen. Jeder Mensch kann lernen, sie effektiver einzusetzen, um seine individuellen Ziele zu erreichen. Die Nutzung unbewusster Potentiale kann insbesondere hilfreich sein, um Regenerations- und Heilungsprozesse anzuregen und kann unterstützen, wenn Psyche oder Körper aus dem Gleichgewicht geraten sind.
Mit Hilfe von Visualisierungstechniken (Traum-/Fantasiereisen), die auch im Alltag wieder leicht „abrufbar“ sind, werden wir gezielt versuchen das Immunsystem zu stärken. Visualisierungen können auch unterstützend während der Chemotherapie sowie während Wartezeiten eingesetzt werden. Sie bieten somit die Möglichkeit aus einer passiven Haltung heraus zu treten und aktiv das Heilungsgeschehen zu unterstützen.

Termine: ab 01.03. 6 Treffen jeweils donnerstags, 16.30 - 17.30 Uhr; in den Osterferien findet der Kurs nicht statt. 
Leitung:
Mechthild Grüger, Dipl.- Sozialpädagogin
Kosten:
50 € 
(Mitglieder 40 Euro)
Teilnehmer: max. 8 Personen; verbindliche Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich!


Nordic Walking - Gesundheitssport oder mehr? (Kurs Nr. TR-130)

Nordic-Walking ist ein Bewegungskonzept für eine breite Bevölkerungsschicht. Gesundheit und Lebensqualität brauchen BEWEGUNG. Nordic Walking schont Rücken/Gelenke, ist ein Ganzkörpertraining, fördert das Herz-Kreislaufsystem, ist ein Stoffwechseltraining, ist Stressabbau und Wohlbefinden.
Kostenloser Infoabend mit Vortrag am Montag, 26.02., 18.00 - 19.00 Uhr; es besteht die Möglichkeit, an einer Schnupperstunde teilzunehmen.

Termine: ab 05.03. 5 Treffen jeweils montags, 15.00 - 16.30 Uhr
Leitung: Marlies Smoll, Nordic-Walking Instruktorin
Kosten: 50 € 
(Mitglieder 40 Euro) inkl. Leihgebühr für Stöcke
Teilnehmer: max. 8 Personen; verbindliche Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich!
Treffpunkt: Beratungszentrum Trier, Brotstraße 53


Yoga & Achtsamkeit nach einer Brustkrebs-Erkrankung (Kurs Nr. TR-140)

Nach einer Brustkrebserkrankung können Yoga & Achtsamkeit Frauen dabei unterstützen, ihr Körperbewusstsein zu stärken und Entspannung zu finden. Sich selbst wahrzunehmen, von Kopf bis Fuß, Stille zuzulassen, und das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken - das soll im Kurs ‚Yoga & Achtsamkeit‘ im Fokus stehen. Darüberhinaus wird mit sanften, dynamischen Körperübungen Kraft aufgebaut, sowie die Dehnung der Muskeln & Faszien erzeugt. Dadurch kann auch Gewebe im Brustraum gelockert und der Lymphfluss angeregt werden. Atemübungen und Meditationen wirken sich positiv auf die Selbstheilungskräfte des Körpers aus und verbessern den Schlaf, die Konzentration und fördern Resilienz.
Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch und eine Wolldecke mitbringen.

Termine: ab Montag, 16.04., 5 Treffen jeweils 17.00 - 18.00 Uhr
Leitung: Sarah Lonsdorfer, zertifizierte Yogalehrerin
Kosten: 45 Euro (Mitglieder 35 Euro)
Teilnehmer: max. 6 Personen; verbindliche Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich!


Meine Balance (wieder) finden (Kurs Nr. TR-150)

Die Diagnose Krebs und die medizinische Behandlung können dem betroffenen Menschen manchmal den Boden unter den Füssen entziehen. Vieles ist nicht mehr wie es zuvor war; wir „funktionieren“ nicht mehr in gewohnter Weise. Hilfreich kann dann sein, das Augenmerk u. a. auf die gesunden Anteile zu richten. Der Kurs möchte unterstützend Methoden und Techniken aufzeigen, sensibel mit dem eigenen Körper umzugehen, zur Ruhe zu kommen und achtsamer für sich zu sorgen.
Kostenloser Infoabend mit Vortrag am Dienstag, 17.04., 18.00 - 19.00 Uhr; es besteht die Möglichkeit, an einer Schnupperstunde teilzunehmen.

Termine: ab Dienstag, 24.04., 5 Treffen jeweils 19.00 - 20.30 Uhr
Leitung: Sabine Rother, Tanz- und Ausdruckstherapeutin
Kosten: 50 € 
(Mitglieder 40 Euro)
Teilnehmer: max. 8 Personen; verbindliche Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich!